Gibt es auch schlaffördernde Lebensmittel?

Snoooze / Gibt es auch schlaffördernde Lebensmittel?

Gibt es auch schlaffördernde Lebensmittel?

37 Prozent der Österreicher und 14 Prozent der Österreicherinnen konsumieren Alkohol als Einschlafhilfe, von dem ganz klar abzuraten ist.

Lightspeed Research/ Auftragsarbeit für Snoooze Österreich, November 2017

 

Alkohol stört das natürliche Schlafmuster, also das optimale Verhältnis von Tief- und REM-Schlafphasen, sodass der Erholungswert der Nachtruhe deutlich absinkt.

Prof. Dr. med. Christoph M. Bamberger, Das Schlafwunder, Trias Verlag 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close