Vanessa Betzel, Siesta Deputy

4 Geschenkideen für Frauen & Männer

Wie wäre es dieses Jahr mal mit einem nützlichen Weihnachtsgeschenk für eure Freunde? Weil selbstgemachte Geschenke die schönsten sind, haben wir für euch vier Geschenkideen gesammelt, mit denen ihr euren Liebsten eine Mütze guten Schlaf schenken könnt. Einschlafen garantiert!

Lavendelkekse für die Naschkatzen

Was wäre Weihnachten ohne Kekse? Schrecklich! Also tut euren Freunden dieses Jahr doch was Gutes und schenkt ihnen selbstgebackene Lavendelkekse. Lavendelblüten schmecken nämlich nicht nur als beruhigender Tee, sondern geben Keksen eine angenehm herb-süße Note. Wie es geht, seht ihr hier.

Kräuterkissen für eure Großeltern

Eure Großeltern haben noch kein selbstgemachtes Kräuterkissen von ihrem Lieblingsenkelkind? Dann ist es dringend an der Zeit! Eine gute Anleitung für selbstgemachte Kräuterkissen findet ihr hier. Für eine besonders beruhigende und schlaffördernde Wirkung empfehlen wir Hopfen, Zitronenmelisse und Lavendel als Füllung. Eure Omas und Opas werden Augen machen (und seelenruhig einschlafen)!

Entspannungsbad für gestresste Familienoberhäupter

Wenn die letzte Weihnachtsfeier gefeiert und die Familie endlich wieder abgereist ist, werden eure Eltern euch unendlich dankbar für dieses selbstgemachtes Wellness-Bad sein. Für eine kräftige Portion Entspannung füllt ihr einfach die folgenden Zutaten in ein kleines Weckglas. Fertig ist die perfekte Geschenkidee!

Die Zutaten für 4 Bäder:

  • 200g Meersalz
  • 500g Bittersalz
  • 150g Natron
  • 2 EL getrocknete Minzblätter
  • 2 EL gemahlenen Ingwer

Jetzt wird es spannend: Für einen persönlichen Touch könnt ihr mit getrockneten Blüten oder beruhigenden ätherischen Ölen wie Zitronenmelisse, Baldrian und Lavendel experimentieren.

Der “Unter-die-Decke-Kuscheln”-Schlaftee

Wir wären nicht Snoooze, wenn wir euch nicht eine Kräuterteemischung empfehlen würden, mit der ihr herrlich entspannen könnt. Dafür mischt ihr einfach bekannte Wirkkräuter wie Zitronenmelisse, Baldrian, Hopfen und Lavendel in einem schönen Glas. Für einen besonders beruhigenden Schlaftee benötigt ihr die folgenden Zutaten:

Die Zutaten für 100g Schlaftee:

  • 20g Lavendelblüten
  • 20g Hopfenzapfen
  • 20g Melissenblätter
  • 20g Baldrianwurzel

Für den optimalen Entspannungseffekt ein bis zwei Tassen, eine Stunde vor dem Schlafengehen trinken.

Und das waren sie, unsere Geschenkideen für eure schlaflosen Freunde. Wenn ihr keine Lust auf DIY habt, könnt ihr ihnen natürlich auch ein Snoooze-Abo schenken. Da steckt noch mehr geballte Wirkstoff-Power drin.

Frohe Weihnachten und nicht vergessen – Ausschlafen!

#letstalkaboutsleep

Tausch dich in unserer Facebook-Gruppe aus!

  • Finde Gleichgesinnte und tausch dich aus
  • Teste die besten Schlaftipps von anderen Snooozern
  • Trage zum Dialog über Schlaf bei - du bist nicht alleine

Folge uns auf Instagram

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Versandkosten berechnen