Snoooze - Passionsblume

Die Passionsblume hat eine alte Tradition als religiöses Symbol und als Heilpflanze. Heute wird sie in der Selbstmedikation bei Einschlafstörungen und nervösen Unruhezuständen eingesetzt. Anfang des 20. Jahrhunderts hat die Passionsblume (Passiflora incarnata L) als Heilpflanze bei nervösen Unruhezuständen und Einschlafstörungen auch in Europa Einzug gehalten.

 

Diese Indikationen finden sich auch in den dazugehörigen Monographien der ehemaligen Komission E sowie der ESCOP-Monographie wieder. In pflanzlichen Einschlafhilfen ist Passiflora ein bewährter Kombinationspartner. Gut untersucht ist beispielsweise die Kombination von Passionsblumenkraut mit Baldrianwurzel, deren positives Nutzen-Risiko-Profil bei nervös bedingten Einschlafstörungen durch mehrere Studien belegt ist.

Quellen: www.pharmazeutische-zeitung.de, www.umm.edu

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close