Gratis Versand innerhalb von at & de

Gratis Versand innerhalb von at & de

Lindenblüte (Tilia)

Die Lindenblüten kommen bei Erkältungskrankheiten, sowie zur Linderung von Schlafstörungen zum Einsatz. Nebenwirkungen oder Gewöhnungseffekte sind nicht bekannt.

Lindenblüten werden von der Sommerlinde (Tilia platyphyllos) und der Winterlinde (Tilia cordata) gewonnen.

Die Wirkung der Lindenblüte?

Lindenblüten helfen bei Erkältungen, wie Reizhusten oder zur Linderung von Schlafbeschwerden. Verantwortlich dafür sind ihre Flavonoide – insbesondere Quercitrin, Rutin und Astragalin – ätherische Öle (Linalool, Geraniol, Eugenol), sowie Schleimstoffe. Letztere beruhigen die gereizte Schleimhaut. Für die beruhigende schlaffördernde Wirkung sind hingegen primär die Flavonoide verantwortlich.

Die Anwendung der Lindenblüte

Tee

Lindenblüten eignen sich besonders gut für die Herstellung von Tee. Er wirkt beruhigend und schlaffördernd. Für einen wohltuenden Lindenblütentee 100g getrocknete Lindenblüten mit ¼ kochendem Wasser übergießen, ca. 10 Minuten unter einem Deckel ziehen lassen, dann abseihen und lauwarm, langsam trinken. Bei Husten mit etwas Honig anreichern. Die Maximalmenge sollte 3 Tassen pro Tag nicht überschreiten. Bei Erkältungen und Reizhusten eignet sich Lindenblütentee auch hervorragend zum Inhalieren. Die Schleimhäute werden gut befeuchtet, die Reizung der Bronchien gemildert und zudem die Schweißproduktion angeregt, was eine Erkältung schneller abheilen lässt.

Lindenblütentee kann auch kalt getrunken werden. Die Dosierung dafür ist gleich, allerdings beträgt die Ziehdauer 8 bis 10 Stunden. Kalter Lindenblütentee erfrischt im Sommer und hat auch eine leicht entschlackende Wirkung.

Tropfen

Für intensive Wirkung sorgen Lindenblütentropfen. Eine Lindenblütentinktur kann auch leicht selbst hergestellt werden. Dafür eine Handvoll getrockneter Lindenblüten mit Alkohol (Korn oder geschmacksneutraler Vodka) übergießen, sodass sie gut bedeckt sind und in einem verschlossenen Einmachglas 1 -2 Wochen an einen warmen Ort rasten lassen. Das Glas sollte täglich ein wenig geschüttelt werden. Danach die Blüten abfiltern und die Tinktur in Falschen abfüllen. Im Kühlschrank ist sie bis zu 2 Monaten haltbar. Bei Bedarf können täglich 20 Tropfen eingenommen werden.

Optimal dosierte Getränke mit Lindenblüten

Bei Ein- und Durchschlafproblemen helfen optimal dosierte Getränke, wie beispielsweise Snoooze, Natural Sleep Drink. Die Kombination aus Lindenblüten, Baldrian, Passionsblume, Zitronenmelisse und Kalifornischem Mohn bietet eine zuverlässige Hilfe bei Stressabbau und Schlafproblemen.  Snoooze ist als regular und strong erhältlich. Es sollte 30 Minuten vor dem zu Bett gehen eingenommen werden. Der Vorteil – man wacht am nächsten Tag herrlich ausgeruht auf und ist zu Höchstleistungen fähig. Dies ganz ohne Nebenwirkungen oder Gewöhnungseffekt.

Wann soll auf Lindenblüten verzichtet werden?

Für die Anwendung bei schwangeren und stillenden Müttern liegen keine Untersuchungen zur Unbedenklichkeit vor. Auch für Kindern unter 4 Jahren gibt es noch keine aussagekräftigen Erkenntnisse. Diese Personengruppen sollten daher auf Lindenblüten – egal ob in Form von Tees, Inhalationsmittel oder Extrakten – verzichten.

Dein Snoooze®
Welcome Package

4 + 2 Dosen gratis

Mixed Sample Pack + 2 Dosen Regular gratis

Follow the world of Snoooze®

Snoooze® natural sleep drink ist bekannt aus

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Dein Warenkorb

×

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.